5. März 2024 - Beiträge - Allgemein

Jahreshauptversammlung des LandFrauenvereins Rielingshausen

20240226_195300Ja

Die Vorsitzenden Brigitte Zürn und Inge Metzger konnten 41 der insgesamt 112 Mitglieder im Nebenraum der Gaststätte „Adelas“ begrüßen.

Nach der Totenehrung folgte der Bericht der Kassiererin. Gisela Volk konnte von einer positiven Kassenbilanz berichten und die gesamte Vorstandschaft wurde einstimmig durch die Mitglieder entlastet.

Die Vorsitzenden gaben einen Rückblick auf das Jahresprogramm 2023. Es gab vielerlei Aktivitäten wie z.B. das Aufstellen und Schmücken des Osterbrunnens am Rathausplatz, das Vorbereiten des Pausenfrühstücks in der Quellen-Grundschule und der Kaffee-Nachmittag im September. Der Jahresausflug ging nach Weikersheim. Das Highlight war die 5-tägige Busreise ins Zillertal. Aber auch interessante Vorträge, Workshops sowie Wanderungen standen auf dem Bildungsprogramm.

Es folgten die Wahlen der Vorsitzenden, der Kassiererin und der Schriftführerin sowie des gesamten Vorstandsteams, die alle drei Jahre stattfinden.  Inge Metzger und Brigitte Zürn werden weiterhin dem Verein vorstehen, Schriftführerin bleibt Rosemarie Sondermeyer. Die Kassiererin Gisela Volk stellte sich nicht mehr zur Wahl, sie wird von Diana Binder abgelöst. Zum Vorstandsteam gehören Ingrid Holzwarth und Rose Lauterwasser, neu gewählt wurden Heike Binder, Ruth Schulz und Nortrud Seidel. Ausgeschieden sind Maria Anders, Ulrike Magiera und Ursula Kelm.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Gisela Volk, die 25 Jahre für die Kasse im Verein verantwortlich war und diese Tätigkeit mit großer Leidenschaft und Herzblut versehen hat. Sie brachte sich in vielerlei Hinsicht durch ihre Mithilfe ein, immer konnte man sich auf sie verlassen. Danke für diesen großen Einsatz!